Lego Ninjago Wiki
Advertisement
Lego Ninjago Wiki
Harumi   Avatar Harumi    

Avatar Harumi ist eine Spielfigur aus Prime Empire in Staffel 12. Als Mitglied von Unagamis Armee wird sie im Endkampf von Terra Dronica eingesetzt, um im Kampf gegen die orangene Schlüsselklinge gegen Lloyd anzutreten. Sie konnte den grünen Ninja zwar zunächst täuschen, wurde aber schließlich von ihm enttarnt und besiegt.

Entgegen ihres Namens ist sie kein Avatar von Unagami, sondern eine eigenständige Spielfigur. Sie ist sowohl optisch als auch charakterlich und hinsichtlich ihrer Fähigkeiten identisch mit der echten Harumi, trägt aber ein anderes Outfit und besitzt nicht alle ihre Erinnerungen.

Biografie[]

Vorgeschichte[]

Zu einem unbekannten Zeitpunkt wurde Avatar Harumi als eine von mehreren auf realen Persönlichkeiten basierenden Endbosse für Terra Dronica ins Spiel eingefügt, die Unagami basierend auf den Erinnerungen der in Prime Empire gefangenen Spieler erschuf.

Staffel 12[]

Terra Dronica[]

Nachdem Jay, Nya und Lloyd den Parcour-Bereich von Terra Dronica abgeschlossen hatten, gelangten sie in eine Endkampf-Arena. Dort wurden sie aufgefordert, ihren „Champion“ zu wählen. Lloyd stellte sich ohne groß zu Überlegen freiwillig zur Verfügung und betrat die Kampffläche. Diese wurde nach seinem Betreten mit einem Kraftfeld abgesichert, damit Nya und Jay nicht eingreifen konnten. Anschließend bestimmte Unagami mit einem „Zufallsgenerator“ Lloyds Gegner. Als die Stimme des Generators sagte, dass Unagami entschieden habe, erschien Avatar Harumi auf der anderen Seite der Arena.

Sie begrüßte ihn, indem sie seinen Namen sagte und er sagte auch ihren, doch schon an seiner Stimme war zu erkennen wie schockiert er über den Anblick war. Die beiden gingen aufeinander zu und Avatar Harumi redete ihm ein, dass sie immer an ihn denken und sich fragen würde, ob es nicht doch anders zwischen ihnen ausgehen könnte. Dies diente allerdings nur als Ablenkung, damit sie hinter ihrem Rücken in ihrer Hand ihre Waffe erscheinen lassen konnte. Nachdem sie Lloyd vermeintlich hoffnungsvoll gestand, dass sie gerne mit ihm zusammen sein würde, griff sie ihn plötzlich mit ihrem Katana an. Die beiden kämpften kurz, wobei die Lebensanzeige von Lloyd bereits zu sinken begann, da er nicht zurückschlagen wollte. Er bat Harumi mit dem Kämpfen aufzuhören, doch sie beschuldigte ihn, dass er sie damals im Stich gelassen habe. Lloyd machte diese Aussage schwer zu schaffen. Dennoch nahm er sich zusammen und griff sie ebenfalls an, jedoch deutlich schwächer und seltener.

Als sich ihre Schwerter nach einem langen Schlagabtausch kreuzten, begann sie eine Entschuldigung und fragte Lloyd, ob er ihr noch eine Chance geben könne. Aufgrund dieser Frage entstand in Lloyd die Hoffnung, dass seine Gegnerin die echte Harumi sei. Er wollte deshalb von ihr wissen, ob sie wirklich die sei für die er sie hielt. Er ließ von ihr ab und stellte ihr die Frage, was die beiden in der ersten Nacht zusammen gemacht hätten. Harumi wusste jedoch die Antwort nicht und riet deshalb, dass sie sich den Sonnenuntergang angesehen hätten. Lloyd reagierte daraufhin sehr enttäuscht und erzählte ihr die richtige Antwort (sie haben den arme Leute in Ninjago City essen gegeben).

Danach zeigte er mit dem Schwert auf sie und meinte, dass Harumi sich daran erinnert hätte. Da er nun realisierte, dass sie auf keinen Fall Harumi ist, konnte er sie nun richtig angreifen ohne etwas zu fürchten. Sie kämpften noch etwas, wobei sie sich beide Schaden zufügten und blieben schließlich auf ihrer Ausgangsposition stehen. Beide schauten sich mit ernstem Blick an und rannten aufeinander zu. Die Geräusche ihrer Schwerter waren zu hören, worauf eine Weißblende folgte. Als die Arena wieder zu sehen war, verschwand Avatar Harumi und war somit besiegt. Doch direkt nach ihrer Auflösung verwandelte sich Lloyd in einen Energieblock, also wurde auch er von Harumi getroffen.

Trivia[]

  • Sie verwendet die gleiche manipulative und hinterlistige Taktik wie die echte Harumi und ist ihr auch sonst so täuschend ähnlich, dass selbst Lloyd sie für real hält. Selbst die Art und Weise, wie sie Lloyd zum ersten Mal angreift, entspricht dem Angriff bei ihrer Enthüllung in Die dritte Maske (Staffel 8).
    • Wie im englischen Original der Neuauflage des Lexikons der Minifiguren enthüllt wird, ist sie tatsächlich eine exakte Kopie der echten Harumi, die Unagami basierend auf Lloyds Erinnerungen erschuf. Allerdings wirft dies die Frage auf, warum sie die Antwort auf Lloyds Frage nicht kennt, an die er selbst sich ja eindeutig erinnert. Möglicherweise hat Unagami sie versehentlich fehlerhaft kopiert.
  • Sie ist eine offensichtliche Anspielung auf Die Braut, die antiheroische Protagonistin der Kill Bill-Filme: Sie trägt einen sehr ähnlichen Overall, verwendet ebenfalls ein Katana und hat dasselbe Charaktermotiv (von den Toten zurückgekehrt, um sich an denen zu rächen, die sie für ihren Tod verantwortlich macht). Selbst die Musik, die nach ihrem ersten Angriff spielt, ähnelt dem Leitmotif der Braut.
    • Dies stellt eine der ganz seltenen Anspielungen auf nicht jugendfreie Inhalte innerhalb einer Lego-Produktion dar (die Filme sind wegen der Gewaltdarstellungen ab 18 freigegeben)

Auftritte[]

Sets

TV-Serie

Staffel 12

Galerie[]

NINJAGO_Prime_Empire_clip-_Lloyd_vs._Harumi_-_Komplette_Kampfszene

NINJAGO Prime Empire clip- Lloyd vs. Harumi - Komplette Kampfszene

Lloyd vs. Avatar Harumi - Die komplette Kampfszene

Advertisement