Lego Ninjago Wiki
Advertisement
Lego Ninjago Wiki
Nya402.png
„Das wird Tage dauern!“

Dieser Artikel benötigt dringend eine Überarbeitung, Erweiterung oder Aktualisierung. Du kannst dem Lego Ninjago Wiki helfen, indem du diese Seite überarbeitest. Falls du Hilfe brauchen solltest, wende dich an unsere Administratoren. Sie werden dir gerne helfen.
Bereich der Überarbeitung: {{{1}}}

Der Club der Entdecker ist ein Club in Ninjago.

Beschreibung[]

Um dem Club der Entdecker beizutreten, muss man mindestens 10.000 zertifizierte Entdecker-Stunden absolviert haben. Danach kann man den Club informieren und dieser wird den mehrjährigen Prozess der Eingliederung in den Club einleiten.

Geschichte[]

Der Club wurde zu einem unbekannten Zeitpunkt gegründet.

Staffel 11[]

Schlangen im Kloster[]

Kevin Kiesel erwähnte, dass die zweite Schriftrolle des Verbotenen Spinjitzu im Club der Entdecker sei.

Der Club der Entdecker[]

Zane, Nya und Lloyd besuchten den Club der Entdecker um an die zweite Schriftrolle des Verbotenen Spinjitzu zu gelangen. Während die Ninja im Anflug waren, zeigte einer der Mitglieder des Clubs gerade seine Aufnahmen und erzählte wie er das Verlorene Grab großer Gefahren betrat, die Schlucht der Furcht überquerte und wie er den Fallen der Unausweichlichkeit auswich. Auf die Frage wie er den Fallen ausweichen konnte zeigte er den anderen Mitgliedern sein Pfeil-Kostüm und sagte das er so getan hatte, als wäre er schon getroffen worden.

Als die Ninja mit dem ShuriCopter ankamen bemerkte einer der Mitglieder, dass dies ein äußerst lautes Gefährt sei. Als sie Siegfried nach der zweiten Schriftrolle des Verbotenen Spinjitzu fragten, erwiderte diese, dieses Artefakt sei in ihrem Archiv und das man es aber nur mit einem gültigen Mitglieds-Ausweis kriegen könnte. Auch als Zane versuchte sich getarnt als Kevin Kiesel Zutritt zu verschaffen, schlug ihr Versuch fehl. Kevin hatte den Ninja einfach verschwiegen, dass er keinen gültigen Mitgliedsausweis mehr besaß. Als die Ninja dann Versuchten sich durch den Lüftungsschacht hinein zu schleichen, schlug diese Aktion ebenfalls fehl und sie fielen auf die Entdecker, welche gerade Donuts aßen. Als dann jemand den Sicherheitsdienst rief, ergriffen die Ninja die Fluch in ein Nebenzimmer. Zane fror die Tür von innen wodurch die Ninja Zeit gewannen um nach der Schriftrolle zu suchen.

Lloyd stieß versehentlich eine Wirbel-Kiste um, welche alles in dem Raum einsog, bis er ein Glas über sie stellte. Als Nächstes sahen sie in den Spiegel der Angst, der jedem Betrachter seine größten Ängste zeigte. Als Sie von einer Mumienhand angefasst wurden, kamen gerade die Mitglieder des Clubs der Entdecker in den Raum wobei die Ninja in den nächsten flüchteten und Zane dessen Tür wieder vereiste. Nya stieß versehentlich ein Glas mit Tigerwespen um welche den zweitschmerzhaftesten Stich in ganz Ninjago haben. Als Siegfried dem „Einbruch“ der Ninja ein Ende machen wollte, schoss er Zane mit einem Blasrohr ab. Der Schuss prallte jedoch am Titan ab und zerstörte ein Terrarium voller Vastolektus Venemus, welche den schmerzhaftesten Stich der Welt besitzen.

Die Ninja flüchteten in einen weiteren Raum während Siegfried und der Sicherheitsdienst von den scheußlichen Insekten angegriffen wurden. In diesem Raum befand sich die Schriftrolle des Verbotenen Spinjitzu. Diese wurde in einen Banner eingewickelt und von den fliehenden Ninja in den Wüstensegler verfrachtet. Die restlichen Mitglieder des Clubs fluchten den Ninja hinterher, bis sich ihnen die Tigerwesepen näherten. Außerdem gaben sie Kevin Kiesel die Schuld für alles, während sie Verteidigungsversuche gegen die Insekten anwendeten.

Clubregeln[]

  • Wenn ein Mitglied verschwindet, übernimmt der Club keine Haftung, weswegen der Angehörige ausgeschlossen wird.
  • Wenn ein Mitglied für längere Zeit keine Artefakte mehr findet, wird es ausgeschlossen wird.

Bekannte Mitglieder[]

Besucher[]

Besitztümer des Clubs[]

Trivia[]

  • Im LEGO Ninjago Magazin Nr.75 besitzen sie eine Yacht wie in Entdecker auf See zu sehen ist. (unkanonisch)
Advertisement