Lego Ninjago Wiki
Advertisement
Lego Ninjago Wiki
Dieser Artikel behandelt die TV-Folge. Für den Ort in Prime Empire, siehe Tempel des Irrsinns, für das Set 71712 Tempel des Unsinns
„Du bist wütend auf Mayer, weil er dich abschalten wollte, weil er dich verstoßen hat. Denkst du, dass ändert irgendwas? Denkst du, du fühlst dich dadurch besser?“
Jay zu Unagami

Der Tempel des Irrsinns (im Original The Temple of Madness) ist die 15. Episode der zwölften Staffel von LEGO Ninjago und die 143. insgesamt.

Sie wurde zum ersten Mal am 26.04.2020 auf dem australischen Sender Go! ausgestrahlt, die deutsche Erstausstrahlung erfolgte am 07.10.2020 bei Super-RTL. Beide Male wurde die Folge mit Game Over verknüpft. Regie führte Shane Poettcker, das Drehbuch stammt von Alisha Brophy und Scott Miles.

Handlung[]

Jay und Nya kämpfen sich in Prime Empire noch immer durch Terra Dronica. Nachdem sie dank ihrer Tanzkünste eine kleine Hindernisbahn mit fehlerhaften, sich drehenden Shuriken gemeistert haben, betreten sie endlich Unagamis Tempel des Irrsinns. Verblüfft finden sie dort eine Sushibar vor und werden von der Kellnerin an ihren Platz geführt. Es stellt sich jedoch rasch heraus, dass sie eine Dienerin Unagamis ist und die beiden ausschalten soll. Nachdem Jay und Nya sie mit vereinten Kräften besiegen, werden sie erst vom Sushi selbst und dann auch noch von drei Sushimi-Köchen angegriffen. Zwei von ihnen können sie besiegen, doch bevor sie sich den dritten vornehmen können, werden sie erneut von Sushi attackiert. Der Koch nutzt diese Ablenkung und ruft Sushimi, den Sushi-Meister, herbei. Sie liefern sich einen harten Kampf, den die Ninja schließlich gewinnen, indem sie Sushimi auf das Fließband befördern und gegen die Wand schleudern.

Die beiden setzen ihren Weg fort und erreichen das Tor zu Unagamis Thronsaal, das von einem Kraftfeld geschützt wird. Sie deaktivieren es, indem sie die Schlüsselklingen nutzen, und wollen hindurchgehen, als noch einmal Sushimi erscheint. Bevor er endgültig verschwindet, wirft er eine Keule nach Jay, die Nya abfängt - sie verliert dadurch jedoch ihr letztes Leben und stirbt. Jays Trauer wird von Unagami unterbrochen, der dem Ninja die Chance zur Kapitulation bietet. Jay lehnt entschlossen ab und betritt den Raum, in dessen Zentrum ein gigantischer, leuchtender Spieleautomat schwebt, Unagamis Portal nach Ninjago. Der Kaiser gratuliert Jay zu seinem Fortschritt und enthüllt, dass es sich bei ihm nicht um Milton Mayer, sondern um dessen Schöpfung handelt: "Unagami" steht kurz für Unvollendetes Abenteuergame I, dem Arbeitstitel von Prime Empire. Er will das Portal nutzen, um Rache an seinen Schöpfer und allen anderen, die ihn verbannt und vergessen haben, zu nehmen.

Während Jay noch geschockt von dieser Erkenntnis ist, nimmt Unagami sich Nyas Energiewürfel und integriert ihn in das Portal, das nun vollständig ist und sich aktiviert. Es sendet eine Energiewelle aus, die der ähnelt, die das Spiel bei seiner ersten Aktivierung erzeugte, und die sich über sämtliche Zonen erstreckt - auch Okino und Fahrerin Sieben bemerken sie. Unagami will nun zusammen mit seinen Flugdrohnen und einigen Rot-Visieren das Portal durchqueren, wird aber von Jay zurückgehalten. Der Ninja entfernt eine der Flugdrohnen und nutzt sie, um zu Unagami auf seiner schwebenden Plattform zu gelangen. Nachdem der Kaiser ihn entwaffnet, stürzt Jay sich mit den Händen auf ihn und reißt beide zu Boden, Unagami ist provoziert und verwandelt sich in den Tempeldrachen, um seinen Gegner ein- für allemal zu vernichten. Er überwältigt den Ninja und entschwindet durch das Portal, während sich eine Armee Rot-Visiere nähert, die von dem Energiesignal zusammengerufen wurde.

Jay wehrt sich verbissen, kann jedoch gegen die erdrückende Übermacht nichts ausrichten. In letzter Sekunde erinnert er sich daran, dass er durch das Besiegen des Drachens von Terra Karana die Fähigkeit erhalten hat, ihn zu beschwören und tut dies sogleich. Der Drache erscheint diesmal nicht in rot, sondern als Blauer Cyber-Drache, der gegen die Schüsse der Visiere immun ist. Auf seinem Rücken durchquert Jay nun ebenfalls das Portal zurück nach Ninjago, fest entschlossen, Unagami zur Strecke zu bringen.

Besetzung[]

Fehler[]

  • Als Jay auf der Drohne gegen Unagami kämpft, verschwindet seine linke Hand kurzzeitig
  • Die Rot-Visiere versuchen anscheinend, Jay zu erdrücken, obwohl sie ihn mit ihren Lasergewehren schneller und effizienter beseitigen können.
  • Jay bezeichnet den Drachen von Anfang an als den Blauen Drachen, eine Erklärung für den Namens- und Gestaltwechsel wird nicht geboten.

Trivia[]

  • Nya verliert ihr letztes Leben und wird zum letzten Energiewürfel, der für das Portal nach Ninjago gebraucht wird.
  • Unagami hat seinen ersten physischen Auftritt außerhalb von Bildschirmen oder Hologrammen. Sushimi, Sushimis Helferin und die Sushi-Chefs haben ihre ersten Auftritte überhaupt.
  • Jay springt um die bösen Sushis abzuschütteln, ähnlich, wie das Springen zum Abschütteln der Mini-Gumbas in Super Mario Odyssey.
  • Die Geräusche, die die Schlüsselklingen bei ihrer Aktivierung machen, klingen entfernt ähnlich wie die beim Upload der Rennfahrer in Tron: Legacy.

Galerie[]

Advertisement