„Eine Kraft geht nie verloren, sondern wird nur verschenkt, wenn man denkt, dass sie verloren ist.“
Mistaké

Die doppelte Harumi (im Original The Weakest Link) ist die siebte Episode der 9. Staffel und die 91. Episode insgesamt.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Land der Oni und Drachen erreichen und betreten die Drachenjäger das Oni-land, da ihnen der Eisen-Baron die Erlaubnis erteilt hat. Zur selben Zeit weckt Faith Kai, Jay, Cole, Zane und Wu auf, um ihnen zu sagen, dass sie, nachdem sie die Drachenrüstung gefunden haben, sich weiter ausruhen können. Darauf beginnen die Ninja von Kuchen, einem gemütlichen Bett und Weiterem zu schwärmen. Außerdem will sie, dass die Ninja mit Kettenpistolen umgehen können und Wu einen gewöhnlichen Drachen reiten kann, bevor er die Mutter der Drachen kennen lernt. Nach einiger Zeit schaffen es alle bis auf Wu mit der Waffe umzugehen. Kai motiviert ihn jedoch, wodurch ihm es darauf ebenfalls gelingt. Da sie nun die Kettenpistole betätigen können, folgen sie mit ihren Fahrzeugen einem Blitzdrachen, welchen Wu für kurze Zeit reiten kann. Dies ist nicht so einfach, da in Wu Oniblut fließt. Anschließend lesen sie auf der Karte, die sie zur Drachenrüstung führt, dass sie hinter einen Berg geraten müssen. Doch plötzlich erscheinen die Drachenjäger und die Ninja finden einen Tunnel, durch den sie den Berg durchfahren können. In der Unterführung versuchen die Drachenjäger Faith (das Ninja-Team) zu fangen, da der Eisen-Baron den Fänger zum neuen Drachenschreck erklärt. Im Gefecht erfährt Eisen-Baron, dass Wu der Sohn des ersten Spinjitzu- Meisters ist. Daher findet der Eisen-Baron schnell Interesse an Wu. Auch nachdem sie das Ende des Tunnels gefunden haben, geht die Jagd weiter. Deshalb müssen die Ninja versuchen, das schnellste Fahrzeuge zu schnappen: den Drachen-Fänger. Mit Hilfe der Kettenpistolen kommen Wu und die Ninja an Bord. Faith schafft es das vordere Teil des Drachenfängers abzukoppeln, bevor sie von Jet Jack geschnappt wird. Die Ninja können fliehen und des Eisen-Barons Zorn wird groß.

In Ninjago überlegen Lloyd, Nya und Dareth, was sie mit der gefangenen Harumi machen können. Nya schlägt vor, sie gegen ihre Freunde, welche im Kryptonischen Gefängnis sind, zu tauschen, aber Lloyd ist der Meinung, dass Garmadon niemanden für Harumi befreien würde. Danach kommen Skylor und Mistaké und berichteten, dass sie die Oni-Maske des Hasses in Harumis Sachen gefunden haben. Mystaké sagt, dass er sie nur in Notfällen verwenden sollte, da sie Dunkle Magie verwendet. Lloyd rechnet damit, dass Harumi ihn mit der Maske austricksen will und entscheidet sich daher die Maske nicht zu nutzen. Demzufolge probiert Harumi weiterhin Lloyd zu schwächen, indem sie in demotiviert. Zunächst versammeln sich alle auf dem Dach ihres Verstecks. Dort sagt Lloyd, dass er bereit ist, sich zu verändern und zu akzeptieren, dass seine Kraft niemals zurückkehrt. Er ist jetzt der Meinung, dass Kraft nie verloren geht, sondern nur verschenkt wird, wenn man denkt, dass sie verloren ist. Mit neuer Hoffnung kommt der grüne Ninja auf die Idee, den Oni-Titanen zu kontrollieren, welchen sie nur steuern können, wenn Skylor Garmadons Element kopierte. Mistaké kann die Gestalt von Harumi annehmen, wodurch sie vorgeben kann, Skylor als Gefangenen zu Garmadon zu bringen. Im richtigen Moment könne Skylor Garmadon dann berühren und sein Element dadurch kopieren. Mit seinem perfekten Plan stellt Lloyd Harumi, die andere Harumi vor und Nya knebelt die gefesselte Harumi. Skylor und Harumi (Mistaké) gehen darauf zu ihrem Auftrag. Kurze Zeit später sind Dareth, welcher über Kopfhörer Musik höhrt, und Harumi alleine im Raum. Als Harumi sagt, dass Garmadon Dareth echte Kräfte geben könnte, nähert sich Dareth ihr, doch ist sich sicher, dass sie ihn austricksen will, und ehe er sich versieht, ist er an Stelle von Harumi gefesselt. Sofort ruft Dareth nach Hilfe, jedoch ist es zu spät, als Lloyd kommt. Als Nächstes sieht man Harumi (Mistaké) und Skylor, die auf dem Dach des Borg Towers auf Garmadon stoßen. Sie erklärt, dass sie einen Verbündeten der Ninja gefunden hat, allerdings fällt Ultra Violet auf, dass sie nicht erwähnt, dass Skylor die Elementarmeisterin des Bernsteins ist. Dadurch zweifelt Garmadon an Harumi und plötzlich erscheint auch die echte Harumi.

Besetzung in alphabetischer Reihenfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.