Lego Ninjago Wiki
Advertisement
Lego Ninjago Wiki
Dragi.jpg
Spoiler-Warnung!

Dieser Artikel enthält Informationen über eine zurzeit laufende oder zukünftige Episode und/oder Staffel. Bitte füge keine nicht auf Deutsch bestätigten Informationen hinzu, bei Gravierendem nutze bitte die Trivia. Ist eine Umbenennung der Seite notwendig, warte auf die deutsche Folge, allgemeine Bilder dürfen jederzeit eingefügt werden.

Screenshot 2018-02-25-09-27-46-1.png
„Wie hast du es gleich nochmal genannt? Reno? Ruby?“

Diese Seite trägt einen Namen, der eine Eigenschaft oder den Beruf des behandelten Charakters/Objekts bezeichnet. Der wahre Name des Charakters/Objekts ist jedoch unbekannt. Falls der echte Name bekannt wird, wird der Artikelname angepasst und diese Vorlage entfernt.

Die Geheime Insel ist eine Insel vor der Südwestküste Ninjagos im Endlosen Ozean. Sie liegt im sogenannten Sturmgürtel. Außerdem befindet sich auf der Insel ein Dorf. Das Unwetter, das die Insel umgibt, sorgt dafür, dass keiner die Insel betritt oder das Sturmamulett stiehlt.


Geschichte[]

Geheimnis der Tiefe[]

Die geheime Insel[]

Misako und ihre Entdeckergruppe überquerten die Insel, bevor sie von einem steinernen Totem angegriffen wurden. In Ninjago stellten die Ninja fest, dass Wu, Misako, Kevin Kiesel und einige andere dorthin gegangen waren. Sie suchten Tingeli Tim und fuhren mit ihm zu dieser Insel. Mit ihren Katamaranen gelangten sie ans Ufer und nutzten ihre Dschungel-Bikes, um über die Insel zu fahren.

Die Hüter des Amuletts[]

Die Ninja gelangten zu einem Teil der Insel, wo sie Dragi, einen freundlichen Drachen, trafen. Die Ninja wurden nach dem Kampf gegen die steinernen Totems über die Insel verfolgt und Lloyd verlor die anderen. Kai, Nya, Jay, Cole und Zane, die den Totems entkommen waren, wurden von den Wächtern gefangen genommen.

Lloyd wurde von den Totems verfolgt und fand Schutz in einer nahe gelegenen Höhle. Dort traf er auf Tingeli Tim, der entkommen war, während die Ninja gegen Totems gekämpft hatten. In der Zwischenzeit waren die anderen Ninja in das Dorf der Wächter gebracht worden, wo Häuptling Mammatus sie beschuldigte, das Sturmamulett stehlen zu wollen.

Ein Geschenk namens Jay[]

Die Ninja wurden in eine Gefängniszelle gesteckt, in der sie auf Misako, Wu, Kevin Kiesel und Dennis, den Praktikanten, trafen. Nachdem sie von Lloyd freigelassen worden waren, versuchten sie Jay zu finden, es gelang ihnen aber nicht. In der Zwischenzeit wurde Jay von PoulErik Essen gebracht, der ihn als „Geschenk“ bezeichnete.

Als die Ninja nach Jay suchten, stellten sie fest, dass Kevin und Dennis nicht bei ihnen waren, und vermuteten, dass sie versuchen würden, das Amulett zu stehlen. Ihr Verdacht bestätigte sich, als sie Kevin beim Versuch erwischten, das Amulett zu stehlen. Dies führt dazu, sie erneut gefangen genommen wurden.

Nachdem sie an den Strand gebracht worden waren, wo sie an Pfähle gefesselt wurden, entdeckten sie einen munteren Jay, dessen Hände an einen sänftenartigen Stuhl gefesselt waren. Dieser wurde auf ein Boot gesetzt. Mammatus erklärte, der Stamm müsse ein Opfer bringen, um Wojira zu gefallen. Jay erkannte, dass er in Gefahr war, als er auf die See hinaus geschubst wurde.

Der Zahn der Wojira[]

Während des Opfers entkamen die Ninja und versuchte, Jay zu retten, doch dieser wurde von „Wojira“ gefangen genommen, die einen Holzzahn verlor.

Nachdem die anderen Ninja ohne Jay ans Ufer zurückgekehrt waren, umzingelten die Wächter sie. Lloyd gab Mammatus den Holzzahn und behauptete, die Wächter seien dazu verleitet worden, ihren Reichtum wegzugeben. Mammatus erklärte dann, wie es dazu gekommen war, und erstellte eine Karte mit möglichen Verstecken für die falsche Wojira.

Bald kamen die Handlanger, die das Schiff, dass die falsche Wojira darstellte, fuhren, in ihre Höhle und fragten sich, ob ihr Anführer mit einem Menschenopfer zufrieden sein würde. Als sie versuchten, Jay zu ihrem Anführer zu bringen, gelang es ihm, sie zu überwältigen und hinzuhalten, bis der Rest des Teams eintraf. Sie erkannten bald, dass Ronin der Anführer der Bande war. Dieser versuchte, mit seiner Beute auf auf seinem Schiff zu entkommen, wurde aber von Tingeli Tim aufgehalten, der das Schiff mit seinem Katamaran rammte und versenkte.

Nachdem Ronin und seine Bande ins Gefängnis geschickt worden waren, erwischten die Ninja Kevin Kiesel, nachdem er erneut versucht hatte, das Amulett zu stehlen. Lloyd saß am Ufer und fragte sich, ob Wojira tatsächlich existiere.

Bekannte Bewohner[]

Besucher[]

Trivia[]

  • Auf der Insel leben viele giftige und gefährliche Tiere.

Galerie[]