Fandom


Drachen Wiki Logo
Auch im Drachen Wiki

Diesen Artikel findet ihr auch bei unserem Partner dem Drachen Wiki

SkulkinIcon SkulkinIcon Dieser Charakter ist verstorben SkulkinIcon SkulkinIcon


Der Große Schlangenmeister, auch bekannt als Großer Verschlinger oder Großer Vielfraß, ist eine uralte, von den Schlangen vergötterte Riesenschlange von gigantischem Ausmaß. Sie/Er gehört einer seltenen, nicht humanoiden Schlangenart an, die immer weiter wächst, je mehr sie konsumiert. Anders als die deutsche Bezeichnung vermuten lässt, handelt es sich beim Großen Schlangenmeister um ein Weibchen. Dies wird in Staffel 7 deutlich.

Der Schlangenmeister ist, obwohl er/sie nur in zwei Folgen der ersten Staffel persönlich auftritt, einer der größten Gegenspieler(innen) der Ninja und verantwortlich für viele von Ninjagos größten Bedrohungen: Noch jung und von geringer Größe, vergiftete sie/er den damals herzensguten Garmadon, der daraufhin zum dunklen Lord und späteren Herrscher der Unterwelt heranwuchs. Als Pythor später den Plan fasste, den Schlangenmeister nach seiner Niederlage im ersten Schlangenkrieg wieder zu befreien, vereinte er zu diesem Zweck die Schlangenstämme, die für einiges an Chaos in Ninjago sorgten. Die Wiedererweckung gelang schließlich, doch der Schlangenmeister stellte sich als unkontrollierbar heraus und brachte Chaos und Zerstörung nach Ninjago City, bis er/sie schließlich von Garmadon besiegt wurde, der dabei die Goldenen Waffen stahl. Das Gift verteilte sich nach dem Tod in ganz Ninjago City und belebte die Steinsamurai-Armee wieder. Aus dem Nachwuchs züchteten die Zeitzwillinge später die Schlangen-Samurai. Auch Harumi wandte sich dem Bösen zu, weil sie bei dem Angriff auf Ninjago City ihre Eltern verlor, wodurch der Schlangenmeister indirekt auch verantwortlich für die Gründung von Garmadons Motorrad-Gang und die Zeremonie ist.

Biografie Bearbeiten

Ursprünge Bearbeiten

Über die frühen Jahre des Schlangenmeisters ist so gut wie nichts bekannt. Da die Schlange, wie einmal von Wu erwähnt, durch enormen Konsum seine gigantische Größe erreicht hat, ist anzunehmen, dass er früher einmal von der Größe einer Mini-Viper war. Bekannt ist lediglich, dass sie/er Garmadon biss und dadurch seinen Wandel zum dunklen Lord verursachte, dass sie/er die Schlangen-Samurai-Eier legte, vermutlich im ersten Schlangenkrieg an der Seite der anderen Schlangen gegen die Elementarmeister kämpfte und nach deren Niederlage in einer Grube unter Ouroboros das erste Mal starb. Mit der Zeit wurde der Schlangenmeister zur Legende, unter den Schlangen bildete sich ein regelrechter Kult um ihn.

Staffel 1 Bearbeiten

Die Vereinigung der Schlangen Bearbeiten

Die Ninja erfuhren zum ersten Mal vom Schlangenmeister, als sie ins Grab der Würgeboas eindrangen. Dort faden sie Wandmalereien, die kleinere Schlangen darstellten, die sich vor einer gigantischen Gestalt verneigten. Darunter stand die Prophezeiung geschrieben: Wenn die vier Schlangenstämme sich wieder vereinten, könnten sie die Reißzahnklingen finden und mit ihnen den Schlangenmeister befreien.

Der Nindroid Bearbeiten

Einige Zeit später machte Sensei Wu sich auf, in die Geheime Dimension zu reisen und Garmadon zurück nach Ninjago zu bringen. Als die Ninja sich wunderten, dass er für den dunklen Lord solche Gefahren auf sich nahm, erzählte Wu ihnen von Garmadons Wandlung durch den Schlangenmeister. Er erläuterte weiterhin, der Schlangenmeister sei eine ungeheuer böse Kreatur, die alles sich ihr in den Weg stellende verschlinge und jede noch so reine Seele zum Bösen bekehre. Er schärfte den Ninja ein, unbedingt vor Pythor die vier Reißzahnklingen zu finden, denn andernfalls sei Ninjago verloren.

Das böse Erwachen Bearbeiten

Letzten Endes scheiterten die Bemühungen der Ninja jedoch, und es gelang Pythor, das Ritual zu vollziehen, das den Schlangenmeister befreite. Die monströse Schlange erhob sich aus dem Boden von Ouroboros, wütend wie nie zuvor. Wider Pythors Erwarten gehorchte das Monster jedoch nicht seinen Befehlen, sondern verschlang ihn und - zum Entsetzen der Ninja - Wu.

Rettung in letzter Sekunde Bearbeiten

Die Ninja versuchten, dem Schlangenmeister im Flugsegler zu entkommen. Nachdem sie jedoch abstürzten, verschlang der Schlangenmeister die Bruchstücke des Schiffs und wurde dadurch noch größer. Die Ninja konnten diese Ablenkung jedoch nutzen, um auf den Schrottplatz der Walkers zu fliehen. Dort konstruierten sie mittels des Tornados der Schöpfung den Ultraschall Raider, durch den sie den Schlangenmeister mit der Aufnahme von Wus Flöte beschallten. Dies schwächte die gigantische Schlange zwar kurz ab, jedoch kam sie schnell wieder zu sich, zerstörte das Fahrzeug und machte sich auf den Weg nach Ninjago City. Die Ninja verfolgten den Schlangenmeister in die Stadt und taten ihr Bestes, um die Bewohner zu schützen, konnten jedoch - selbst mit dem Ultradrachen - nur wenig gegen ihn ausrichten. Garmadon erklärte ihnen, dass das Monster nur durch die geballte Macht aller vier Goldenen Waffen vernichtet werden könnte - und er sei der einzige, der dieser Macht standhalten könnte. Die Ninja zögerten zunächst, sahen schließlich jedoch ein, dass es keine andere Möglichkeit gab, Ninjago zu retten. Während Garmadon also mit den Waffen auf einem Hochhaus Position bezog, lockten die Ninja den Schlangenmeister auf eine wilde Jagd quer durch die Stadt, an deren Ende sie ihn/sie dazu brachten, sich im eigenen Schwanz zu verbeißen und so zu immobilisieren. Daraufhin stürzte Garmadon sich auf sie/ihn, wobei er die Macht der Waffen mit seinen eigenen dunklen Kräften verstärkte, und genoss die Möglichkeit, Rache an der Kreatur zu nehmen, die ihn zum Dunklen Lord gemacht hatte. Garmadon traf den Schlangenmeister genau an seiner empfindlichsten Stelle, woraufhin dieser implodierte.

Vermächtnis Bearbeiten

Staffel 2 Bearbeiten

Lloyds Mutter Misako Bearbeiten

Bei dieser Implosion verteilte sich auch das Gift des Schlangenmeisters in der ganzen Stadt. Einige Tropfen davon gelangten ins Museum von Ninjago und erweckten dort die Statue eines Großen Steinsamurai zum Leben, die dort ausgestellt wurde.

Die Steinsamurai Bearbeiten

Das Gift verteilte sich jedoch noch weiter und gelangte sogar bis tief unter die Stadt in die Gruft der Steinsamurai-Armee. Just als die Schlangen, die vorgehabt hatten, Ninjago City in einem gigantischen Loch zu begraben, dort eindrangen, tropfte etwas Gift von der Decke und die Armee erwachte zum Leben, verließ das Grab und sperrte die Schlangen darin ein.

Staffel 3 Bearbeiten

Die Legende des Goldenen Meisters Bearbeiten

Es gelang den Schlangen jedoch später, sich aus dem Grab zu befreien, woraufhin sie ihr Leben überdachten. Als die Ninja später dorthin zurückkehrten, erfuhren sie von ihnen mehr über den Schlangenmeister: Die Schlangen wussten um das Ultraböse und wollten die Menschen Ninjagos davor schützen. Sie erweckten also den Schlangenmeister, um ihnen Angst zu machen und sie in den sicheren Untergrund zu treiben. Ihr Plan schlug jedoch fehl - die Menschen missverstanden ihre Absicht, besiegten den Schlangenmeister und die Schlangen zogen sich für immer in den Untergrund zurück.

Staffel 4 Bearbeiten

Das letzte Element Bearbeiten

Chen präsentierte Kai, um ihn für seine Zwecke zu gewinnen, seine Sammlung seltener Artefakte und legt dabei besonderen Wert auf einen Fangzahn des Großen Schlangenmeisters. Es ist jedoch unbekannt, wie er in dessen Besitz gelangt ist und ob es sich wirklich um einen Zahn des Schlangenmeisters handelt.

Staffel 7 Bearbeiten

Das große Schlüpfen Bearbeiten

Lange Zeit später nutzten die Zeitzwillinge die Brut des Großen Schlangenmeisters, um sie zu Schlangen-Samurai zu machen.

Auftritte Bearbeiten

Sets

TV-Serie

Staffel 1: Das Jahr der Schlangen

Staffel 3: Ein Neustart

Staffel 8: Garmadons Motorrad-Gang

Staffel 10: Rückkehr der Oni

Trivia Bearbeiten

  • Der Große Schlangenmeister taucht in nur einem im Set auf: 9450 Rückkehr des vierköpfigen Drachens. Allerdings ähnelt seine Darstellung dort mehr der in Sensei Wus Rückblende in Der Nindroid. Außerdem ist sie/er viel zu klein. Er entspricht eher der Statue in Ouroboros.
  • In einem nicht kanonischen Ninjago-Comic wird erzählt, der Schlangenmeister sei eigens vom Ultrabösen geschaffen, um Garmadon zu vergiften. Diese Theorie wird durch das Ende von Der Ultimative Spinjitzu-Meister bestärkt; Garmadon ist nach der Niederlage des Ultrabösen vom Gift gereinigt und hat nun seine menschliche Gestalt wieder.
  • Ohne den großen Schlangenmeister wäre einiges in Ninjago anders:
    • Garmadon wäre nie vergiftet worden, sodass er nie von den Goldenen Waffen besessen wäre. Dadurch wäre er nicht in die Unterwelt verbannt worden wäre, sodass das TV-Spezial nie statt gefunden hätte.
    • Lloyd hätte nie die Schlangengräber geöffnet, um wie sein Vater zu sein. Und ohne den großen Schlangenmeister wären die Steinsamurai nicht zum Leben erwacht.
    • Dadurch wäre das Ultraböse nicht der Insel der Dunkelheit entkommen, und hätte nie die Nindroid-Armee erschaffen.
    • Staffel 4 könnte theoretisch stattfinden, jedoch würde das Ninja-Team aufgrund der oben erwähnten Ereignisse nicht existieren und hätten, anders als die übrigen Teilnehmer*innen, ihr wahres Potenzial noch nicht entfaltet.
    • Staffel 5 würde nicht stattfinden, da Wu keinen Grund hätte, nach dem auserwählten Grünen Ninja zu suchen und somit kein Interesse an Morro hätte.
    • Tag der Erinnerungen hätte nicht in dem Ausmaß statt finden können, weil viele der Gegner nie von den Ninja besiegt wurden, oder überhaupt existiert haben.
    • Staffel 6 würde nicht stattfinden, da die Ninja nie die Verfluchte Welt und somit auch nicht Djinnjago zerstören.
    • Staffel 7 würde nicht oder zumindest in weitaus geringerem Ausmaß oder mit anderer gegnerischen Armee stattfinden, da die Zeitzwillinge ohne die Brut des Schlangenmeisters keine Armee aufbauen könnten und Wu die Zeitklingen eventuell vorher finden würde. Andererseits hätte Krux vermutlich in 40 Jahren einen anderen Weg gefunden, eine Armee aufzubauen.
    • Garmadons Motorrad-Gang hätte nie existiert, wodurch die aufeinander aufbauenden Staffeln 8 und 9 nicht stattfinden könnten. (Die Motorrad-Gang hätte möglicherweise auch ohne Harumis Führung zusammengefunden, wäre dann jedoch vermutlich keine nennenswerte Bedrohung gewesen.)
    • Staffel 10 würde mit katastrophalen Folgen stattfinden, da Garmadon vermutlich nicht in der Dunklen Wolke atmen könnte.
  • Ab der sechsten Staffel wird der Schlangenmeister der „Große Verschlinger“ genannt, nach dem englischen „Great Devourer“.
  • Laut Kai wurden die Reißzahnklingen aus den originalen Zähnen des Schlangenmeisters gemacht.
  • Der große Schlangenmeister ist anscheinend weiblich, da in Staffel 7 bekannt wird, dass er/sie Eier gelegt hat.
    • Allerdings benuzten die Ninja immer männliche Artikel, Pronomen usw.
  • Der große Schlangenmeister ist eines der größten und mächtigsten Wesen in Ninjago. Nach ihm/ihr folgen nur noch das UrBöse, das Ultra-Böse und der Oni-Titan.

Galerie Bearbeiten

Charaktere und Kreaturen

Ninja

Sensei Wu · Cole · Zane · Jay · Nya · Kai · Lloyd
Verbündete: Misako · Dareth · Falke · Cyrus Borg · P.I.X.A.L. · Ronin · Skylor
Ehemalige Verbündete Sensei Garmadon · Dr. Julien

Skelette

Samukai · Kruncha · Nuckal · Wyplash · Frakjaw · Chopov · Krazi · Bonezai

Schlangen

Anacondrai: Arcturus · Pythor P. Chumsworth I. · Pythor P. Chumsworth II. · Pythor P. Chumsworth III.
Beißvipern: Fangtom · Fangdam · Fang-Suei · Snappa
Giftnattern: Acidicus · Lizaru · Spitta · Lasha · Zoltar
Würgeboas: Skalidor · Bytar · Chokun · Snike
Hypnokobras: Skales · Slithraa · Mezmo · Rattla · Selma · Kleiner Skales
Pyro-Schlangen: Aspheera · Mambo der Fünfte · Char · Pyro-Zerstörer · Pyro-Peitschenkrieger · Pyro-Lasher
Andere: Großer Schlangenmeister · Clouses Schlange · Clancee · Schlangenschurke · Aspheeras Feuerschlange

Steinsamurai

Schöpfer, Anführer: Das Ultraböse
General Kozu · Großer Steinsamurai

Nindroiden

Schöpfer: P.I.X.A.L. · Cyrus Borg
Anführer: Ultraböses
Böse: General Cryptor · Min-Droid
Gut: Nindroiden-General

Anacondrai-Anhänger

Anführer: Meister Chen
Clouse · Zugu · Eyezor · Kapau · Chope · Krait · Sleven

Elementarmeister

Maya · Ray · Meister der Erde · Meisterin des Schattens · Meister der Gravitation · Meister des Eises · Meisterin des Bernsteins · Meisterin des Blitzes · Coles Mutter · Ash · Bolobo · Paleman · Karlof · Tox · Shadow · Neuro · Gravis · Freddy Flink · Camille · Jacob · Skylor

Geister

Anführer: UrBöses
Morro · Wrayth · Bansha · Ghoultar · Soul Archer
Geister-Ninja: Attila · Hackler · Howla · Ming · Spyder · Wooo
Geister-Krieger: Cowler · Cyrus · Ghurka · Pitch · Pyrrhus · Wail · Yokai

Luftpiraten

Kapitän: Nadakhan
Flintlocke · Dogshank · Doubloon · Äffchen Wretch · Clancee · Bucko · Sqiffy · Cyren · Piraten-Skelett

Schlangen-Samurai

Anführer: Acronix · Krux
General Machia · Commander Raggmunk · Commander Blunck · Vermin · Rivett · Slackjaw · Tannin

Garmadons Motorrad-Gang

Anführerin: Harumi
Generäle: Herr E · Ultra Violet · Killow
Andere: Sawyer · Luke Cunningham · Chopper Maroon · Buffer · Böser Skip · Nails · Scooter · "Jake Schlangenschleim"

Drachenjäger

Anführer: Eisen-Baron
Drachenschreck · Jet-Jacky · Daddy · Maulie · Knochenbrecher · Arkade · Knautschie

Oni

Anführer: Omega
Ehemalige: Mistaké

Eis-Samurai

Anführer: Eis Kaiser
General: Vex
Andere: Grimfax · Schneesturm Schwertmeister · Blizzard-Krieger · Blizzard-Bogenschütze

Polizei

Hauptkommissar · Gefängniswärter · Noble · Noonan · O'Doyle · Simon · Tommy · Nachtwächter · Jimmy

Piraten

Anführer: Kapitän Soto
Steuermann · Kein-Auge-Piet

Andere

Antonia · Brad Tudabone · Busfahrer · Carridi · Cathy · Claire · Chris · Chuck · Cliff Gordon · Cragger · Der Mechaniker · Dr. Berkman · Dr. Yost · Echo Zane · Ed · Edna · Erster Spinjitzu-Meister · Fenwick · Finn · Fred Finley · Gene · Genn · Hutchins · Hibiki · Jesper · Juggernaut · Kaiser von Ninjago · Kaiserin von Ninjago · Khanjikhan · Khanjikhans Vater · Laval · Lou · Martin · Meister Woosh · Nobu · Patty Keys · Postbote · Rachel Sparrow · Rodrigo · Rufus MacAllister · Sally · Seliel · Sensei Yang · Tina Tratsch · Winnie · Wohira · Akita · Kevin Kiesel · Kataru ·

The Lego Ninjago Movie

Gut: Wu · Lloyd · Cole · Zane · Kai · Jay · Nya · Misako
Böse: Garmadon · Weißer Hai · Haimonster Schütze
Andere: Sweep · Wachtmeister Noonan · Wachtmeister Toque · Ham · Shen-Li · Chen

Lego Universe

Gut:
Charaktere: Bozu Roku · Bubu Mumu · Cringe Lo · Dizzy Dinkins · Gloomy Megumi · Hari Howzen · Hasa Sad · Johnny Umami · Jook Sonyu · Neido
Kreaturen: Erd-Drache · Furious Urufu
Böse:
Charaktere: Blackmarrow · Hardhead · Skeleton Engineer · Skeleton Mad Scientist
Kreaturen: Bone Beetle · Bone Vulture · Bone Wolf

Kreaturen

Grundal · Spykor · Seesterne · Leviathan · Baumhörnchen · Baumhörnchenkönigin · Craglings · Schlammmonster · Eis-Schlange · Yak · Mit Lava gefüllte Felsenmonster · Riesenkrabbe · Oni-Titan · Krag · Eisdrache · Riesenadler

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.