Lego Ninjago Wiki
Advertisement
Lego Ninjago Wiki
Nya402.png
„Das wird Tage dauern!“

Dieser Artikel benötigt dringend eine Überarbeitung, Erweiterung oder Aktualisierung. Du kannst dem Lego Ninjago Wiki helfen, indem du diese Seite überarbeitest. Falls du Hilfe brauchen solltest, wende dich an unsere Administratoren. Sie werden dir gerne helfen.
Bereich der Überarbeitung: {{{1}}}

Hiroshis Labyrinth ist ein Ort in Ninjago, welcher in Küstennähe liegt. Es ist ein Irrgarten, der aus Dschungel besteht. Der Dschungel wurde nach den Entdecker Hiroschi benannt, weil er der einzige ist, der je aus dem Dschungel zurückgekehrt ist.

Geschichte[]

Staffel 6[]

Nadakhan.jpg
„Ich wünschte, das wäre nie passiert!“

Dieser Abschnitt behandelt etwas, das im alternativen Ninjago passiert ist.

Nadakhan erfuhr durch Misako, dass der Weltenkristall, den er suchte, sich in Hiroschis Labyrinth befindet. Er versuchte herauszufinden, wo genau der Kristall versteckt war und entdeckte schließlich ein Gebäude, das von Nindroiden bewacht wurde. Er konnte sie austricksen und ihn stehlen.

Staffel 10[]

In Staffel 10 erwähnte ein Wachmann im Borg Tower, dass dort Dinge aufgehoben werden, welche aus Hiroschis Labyrinth kommen.

LEGO Ninjago: Schatten des Ronin[]

NCanon Ninja-Team.png
„Ach ja, das ist ja nie passiert ...“

Dieser Artikel behandelt ein unkanonisches Subjekt.

In dem Videospiel Schatten des Ronin ist das Labyrinth in einem Level zu sehen. Der Spieler muss sich durch das Labyrinth spielen und sich dabei vor bösen Affen sowie hungrigen Schnapp-Pflanzen in Acht nehmen. In Baumstümpfen sind Türen, durch die er in die gute und die böse Seite des Labyrinths wechseln kann.

Sicherheit[]

Einrichtung[]

Hinter der Tür ist ein Lasernetz von allen anderen 3 Seiten gibt es Türen aber nur die halbrechte führt zu einem Aufzug. auf Ebene -4 befindet sich ein Hologramm vom Weltenkristall, der echte Weltenkristall ist 2 Etagen tiefer in Ebene -6 (7).

Advertisement