Lego Ninjago Wiki
Advertisement
Lego Ninjago Wiki
Kreuz.png Kreuz.png Diese Person ist verstorben Kreuz.png Kreuz.png


Kirby Morrow (*28. August 1973 in Jasper, †18. November 2020 in Vancouver) war der englische Synchronsprecher von Cole, Lou, Chokun, Bytar, Spitta, Paleman und Gravis (nur in einer Folge). Im deutschprachigen Raum war er vor allem für seine Auftritte in Stargate Atlantis bekannt.

Leben[]

Er studierte an der Mount Royal University in Calgary. Später wirkte er beim Theaterfestival Shakespeare In The Park und zog danach nach Vancouver, wo er 1996 im Fernsehfilm Terror an der Schule sein Debut in Film und Fernsehen. Von 1997 bis 1998 spielte er eine Nebenrolle in der Fernsehserie Outer Limits – Die unbekannte Dimension. Im selben Zeitraum feierte er als Rolle des Michelangelo in der Serie Die Ninja-Turtles, die allerdings schon kurz darauf wieder abgesetzt wurde, sein Debut als Synchronsprecher. 1998 hatte er in einer Folge einen Auftritt in der Serie Stargate - Kommandon SG-1. 2002 war er erneut dabei und auch in dem Spin-Off Stargate Atlantis als wiederkehrender Charakter zu sehen. 2010 trat er nochmals bei Stargate Universe auf und sprach seit 2011 den Charakter Cole in der englischen Version von Ninjago. Am 18. November 2020 verstarb er im Alter von 47 Jahren in Vancouver. In Ninjago ist er noch bis einschließlich Seabound als Coles Sprecher tätig, da seine Sprecherparts bereits vor seinem Tod aufgenommen wurden.

Synchronrollen (Auswahl)[]

  • 1997 - 1998 Die Ninja-Turtles
  • 1999 Brain Powerd
  • 2000 Gundum Wing
  • 2000 - 2001 The Vision of Escaflowne
  • 2000 - 2003 X-Men: Es geht weiter
  • 2002 - 2003 Transformers: Armada
  • 2011 - 2021 Ninjago - Meister des Spinjitzu
  • 2013 - 2014 Lego Star Wars: Die Yoda Chorniken
  • 2019 - 2020 Lego Jurassic World: Legend of Isla Nublar

Galerie[]

Advertisement