Lego Ninjago Wiki
Advertisement
Lego Ninjago Wiki
Belohnungs-PDF.jpg
Spoiler-Warnung!

Dieser Artikel enthält Informationen über eine zurzeit laufende oder zukünftige Episode und/oder Staffel.
Ist eine Umbenennung der Seite notwendig, warte bitte auf die deutsche Veröffentlichung. Allgemeine Bilder dürfen jederzeit eingefügt werden.


Kuma ist eine wilde Bärendame, die mit ihren Kindern in Glimwillow Woods lebt und versucht, die Dorfbewohner von Two Moon Village zu vertreiben, die dort nach Glimwillow-Blüten für ihren Two-Moon-Tee suchen. Die Dorfbewohner fürchten sie und sehen sie als Beschützerin des Waldes.

Geschichte[]

Garmadon[]

Chapter One: Two Moon Village[]

Nachdem Garmadon Saeko und ihre Tochter Min vor einem von Kumas Bären beschützt hatte, führten sie ihn nach Two Moon Village, wo er von den magischen Tee des Dorfes kennenlernte, der Menschen heilen und überweltlichen Wesen wie ihm temporär immense Kräfte verleihen konnte. Die für die Teeproduktion verantwortlichen Brüder Renzo und Kenzo boten ihm an, im Tausch gegen eine Wagenladung Tee die Bären zu beseitigen, was Garmadon, begeistert von der Aussicht, bald wieder Ninjago zu beherrschen, annahm.

Trivia[]

  • Kuma ist der erste namentlich bekannte Bär in Ninjago.
  • Ihr Name bedeutet auf japanisch "Bär".

Auftritte[]

Comics[]

Garmadon[]

  • Garmadon #1 (erwähnt)
Advertisement