Lloyds Dschungelräuber   Dschungel-Raider    
Dieser Artikel behandelt das Fahrzeug in der Serie. Für das ursprüngliche Set aus 2015 siehe 70755 Lloyds Dschungelräuber, für das 2020er Legacy-Remake 71700 Lloyds Dschungelräuber
„Wir haben ihn uns geschnappt. Übernimm das Steuer.“
Kai zu Lloyd

Lloyds Dschungelräuber gehörte Lloyd, wurde aber auch von Kai und Zane gefahren. Er passt sein Element und Design dem jeweiligen Piloten an.


Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ninja auf Rollen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chen wollte mit dem Dschungelräuber Camille zum Sieg helfen, doch Kai und Skylor gelang es, den Dschungelräuber zu übernehmen und an Lloyd zu übergeben. Dieser gewann damit das Tunier.

Der Tag des Drachen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zane wollte mit dem Dschungelräuber eigentlich mit den anderen Ninja Skylor retten, aber er fiel in eine Höhle und der Dschungelräuber ging kaputt.

Prime Empire Minifolgen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Sinn des Siegens[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein verwandelter Anacondrai-Anhänger benutzte einen Turbo-Flitzer im Gefecht beim Pfad der Ältesten.

Staffel 12[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der 5. Rennwagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Fünf-Milliarden-Wettrennen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Welt des Videospiels Prime Empire fuhr Fahrerin Sieben im Fünf-Milliarden-Wettrennen, um den Hauptpreis, die gelbe Schlüsselklinge, zu erlangen.

Auftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.