Ninjago: Legacy ist eine Produktreihe von Ninjago, in der alte Sets des TV-Spezials und der Staffeln 1-5 neu aufgelegt werden. Die ersten Produkte dieser Reihe erscheinen Ende 2018/Anfang 2019. Eine zweite Welle folgte Anfang 2020, eine dritte im Sommer desselben Jahres, die vierte Anfang 2021.

Spinner (alle 2019)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Battle Sets (alle 2021)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sets[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ende 2018/Anfang 2019[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anfang 2020[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mitte 2020[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anfang 2021[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mitte 2021[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Dies ist die erste Set-Reihe, die nicht als Untertitel „Masters of Spinjitzu“ auf den Boxen stehen hat.
  • Wie auch bei den Boxen zu den Sets der Pilotfolgen ist auf den Boxen dieser Reihe Kais Kopf zu sehen, allerdings ohne seine Narbe, wie es auch schon 2011 der Fall war. Ab 2021 ist auf den Sets eine abgewandelte Version des Goldenen Ninja, ähnlich wie 2013, zu sehen.
  • Der QR-Code, der auf den Boxen in der Nähe des "Featured in Season X"-Schriftzuges abgedruckt ist, führt auf eine Seite der Ninjago-Homepage, auf der der Nutzer Näheres über die Geschichte des Modells in der Serie erfahren kann.
  • Als Gegner der Ninja treten Skelette, Schlangen, Steinsamurai, Nindroiden, Anacondrai-Anhänger und Geister auf.

Verbindungen zur Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • In Staffel 10, die zeitgleich mit der ersten Legacy-Welle 2019 erschien, tragen die Ninja die Vermächntnis-Anzüge, die auch in den Sets enthalten sind. EIn Schlüsselmoment der Handlung ist außerdem die Wiederherstellung der Goldenen Waffen, die in den Sets prominent vorkommen.
  • 2020 erschien die zweite Legacy-Welle zeitgleich mit Staffel 12. Passend dazu tauchen in der Welt von Prime Empire zahlreiche Fahrzeuge auf, die stark dem Donner-Räuber und dem Dschungelräuber ähneln, die beide Teil der Setwelle sind.
  • In Staffel 13 erschien zum ersten Mal seit längerer Zeit wieder der Flugsegler in der Serie, parallel zu seinem Set-Remake im Zuge der dritten Legacy-Welle. Sowohl Set als auch Serie orientieren sich dabei an den klassischen Designs des Seglers aus den ersten beiden Staffeln.
  • In Staffel 14 hat Ronin seinen ersten Auftritt in der Wildbrain-Serie. Er besitzt dort das Design, mit dem er auch in der vierten Legacy-Welle erschien.
  • In den anlässlich des zehnten Jubiläums der Serie erschienenen Neugestaltet-Kurzfilmen erscheinen die Ninja mit ihren Goldenen Anzügen, in denen sie auch einigen Legacy-Sets der vierten und fünften Welle beigelegt sind. Auch das X-1 Supercar erscheint, in seinem Redesign aus Welle 4.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.