Lego Ninjago Wiki
Advertisement
Lego Ninjago Wiki
Belohnungs-PDF.jpg
Spoiler-Warnung!

Dieser Artikel enthält Informationen über eine zurzeit laufende oder zukünftige Episode und/oder Staffel.
Ist eine Umbenennung der Seite notwendig, warte bitte auf die deutsche Veröffentlichung. Allgemeine Bilder dürfen jederzeit eingefügt werden.


Renzo ist ein Mann aus Two Moon Village und der Zwillingsbruder von Kenzo. Nachdem Garmadon eines Tages in ihrem Dorf landet ist er es, der erkennt, dass er ein Oni ist und der Tee des Dorfes seine Kräfte verstärkt.

Biografie[]

Renzo stammte aus Two Moon Village, dessen Bewohner den Two Moon-Tee produzierten, der mächtige Heilkräfte besaß. Da die dafür benötigten Glimwillow-Blüten jedoch nur bei Vollmond wuchsen, war die Produktion recht gering und beschränkte sich auf wenige Fässer im Monat. Von diesen mussten sie darüber hinaus eine Wagenladung voll an die Red Crows, eine die Gegend bedrohende Banditenbande, abgeben, was laut seinem Bruder seine schuld war.

Garmadon[]

Chapter One: Two Moon Village[]

Eines Abends bereiteten Renzo und sein Bruder eine weitere Lieferung an die Red Crows vor, der noch ein Fass fehlte, für das Kenzo Saeko und ihre Tochter Min ausgeschickt hatte. Während die beiden stritten, wer von ihnen schuld war, dass die beiden sich dieser Gefahr aussetzen mussten, kehrten sie zurück, in Begleitung von Lord Garmadon. Da Saeko verletzt worden war, ließ Kenzo ihr eine Tasse Tee bringen, die die Verletzung zu Garmadons großer Überraschung sofort heilte. Er selbst erhielt von Renzo daraufhin ebenfalls eine Tasse, wodurch er für kurze Zeit enorme Kräfte erhielt und ein Loch in die Dorfmauer sprengte. Renzo erkannte, dass es sich bei ihm um einen Oni handeln musste.

Renzo und sein Bruder führten Garmadon daraufhin in die Produktionshalle des Tees. Nachdem Kenzo die Beschränkungen durch die Blütezeit und die Bären erklärt hatte, schilderte Renzo, dass die genaue Kraft des Tees darin bestand, dass er seinen Trinker mehr von dem gab, was er war. So konnten Menschen dadurch nur Verletzungen heilen, während überweltliche Wesen wie Drachen, Geister, Dschinn oder eben Oni damit kurzzeitig immense Kräfte freisetzen konnten. Als Kenzo bat den Lord daraufhin bat, im Tausch gegen eine Wagenladung Tee die Bären zu beseitigen, erinnerte Renzo ihn schockiert an die Red Crows. Sein Bruder erinnerte ihn daraufhin daran, dass er sie, wenn sie es klug anstellten, von beiden Bedrohungen befreien könnte. Garmadon bemerkte ihre Unterhaltung nicht, beflissen von dem Gedanken, bald wieder über Ninjago zu herrschen.

Trivia[]

Auftritte[]

Bücher[]

Galerie[]

Advertisement