Lego Ninjago Wiki
Advertisement
Lego Ninjago Wiki
Nya402.png
„Das wird Tage dauern!“

Dieser Artikel benötigt dringend eine Überarbeitung, Erweiterung oder Aktualisierung. Du kannst dem Lego Ninjago Wiki helfen, indem du diese Seite überarbeitest. Falls du Hilfe brauchen solltest, wende dich an unsere Administratoren. Sie werden dir gerne helfen.
Bereich der Überarbeitung: {{{1}}}

„Könntest du vielleicht ein Riesenschinkensandwich erschaffen?“

Dieser Artikel benötigt dringend Bilder. Du kannst dem Lego Ninjago Wiki helfen, indem du auf dieser Seite Bilder hinzufügst. Falls du Hilfe brauchen solltest, wende dich an unsere Administratoren. Sie werden dir gerne helfen. Außerdem findest du hier alle Seiten, die Bilder benötigen.
Bereich der fehlenden Bilder: Ein Bild vom Basketball aus Episode 43: Hilfe von Pythor

Rodrigo ist einerseits ein kleiner Basketball, den Pythor während seiner Gefangenschaft im Kryptonischen Gefängnis als imaginären Freund nutzte, andererseits eine Sumpfratte, mit der Pythor später Freundschaft schloss und die er nach dem Ball benannte.

Entstehung[]

Als Pythor in (wegen der Schrumpfpille) geschrumpfter Form ins Kryptonische Gefängnis kam, wurde ihm anstatt einer normalen Zelle ein Puppenhaus zur Zelle gegeben, da er so klein war. Doch Pythor fühlte sich einsam und wurde wegen seiner Größe von den restlichen Gefangenen nicht respektiert. Die letzte Anacondrai nahm sich einen Basketball und zeichnete ein Gesicht darauf, welchen er Rodrigo nannte und der zu seinem (imaginären) Freund wurde. Als er von Chen gefangen wurde und mit Clouses Zauberbuch floh, befreundete er sich mit einer Ratte. Er nannte sie Rodrigo, genau wie seinen Basketball.

Geschichte[]

Staffel 4[]

Hilfe von Pythor[]

Pythor redete mit dem Basketball, den er Rodrigo nannte, als Garmadon, Lloyd und Wu kamen, um Pythor nach Rat gegen Chen zu fragen. Pythor nahm sie zuerst nicht wahr, doch dann sah er die Ninja und versteckte sich unter einem Lampenschirm, als die Anacondrai-Anhänger ankamen.

Der Pfad der Ältesten[]

Chen setzte eine Sumpfratte in Pythors Hamsterrad, um ihn zum Schwitzen zu treiben. Am Ende gelang es Pythor zu fliehen, indem er sich mit dem Tier anfreundete und auf ihm davon ritt. Da er diese Rodrigo nannte, ist davon auszugehen, dass der Name seines Basketballs ihn inspiriert hatte. Danach nahm er sich Clouses Zauberbuch und ritt mit Rodrigo zum Pfad der Ältesten, um Lloyd den Verbannungszauber zu überreichen.

Auftritte[]

Serienkanon

Staffel 4

Trivia[]

Advertisement