Lego Ninjago Wiki
Advertisement
Lego Ninjago Wiki
Dragi.jpg
Spoiler-Warnung!

Dieser Artikel enthält Informationen über eine zurzeit laufende oder zukünftige Episode und/oder Staffel. Bitte füge keine nicht auf Deutsch bestätigten Informationen hinzu, bei Gravierendem nutze bitte die Trivia. Ist eine Umbenennung der Seite notwendig, warte auf die deutsche Folge, allgemeine Bilder dürfen jederzeit eingefügt werden.

„Die Monster aus dem Dschungel! Sie sehen aus wie Statuen, aber das ist ein Trick! Sie sind lebendig!“
Tingeli Tim zu Kai in Die geheime Insel

Die Steingolems sind drei Steinstatuen, die vom Ersten Spinjitzu-Meister geschaffen wurden und den Hütern des Amuletts helfen sollten, das Sturmamulett auf der geheimen Insel zu schützen.

Geschichte[]

Vor der Erschaffung von Ninjago wurden die Steingolems vom Ersten Spinjitzu-Meister erschaffen, um den Hütern zu helfen, das Sturmamulett zu schützen.

Geheimnis der Tiefe[]

Die geheime Insel[]

Die Steingolems gaben vor, eine Statue zu sein und ruhten, bis Misakos Forschergruppe sie fand. Sie griffen die Entdeckergruppe an und besiegten sie.

Als die Ninja und Tingeli Tim auf der unbekannten Insel ankamen, erwähnte dieser die Golems und nannte es ein Monster, welches sich als harmlose Statue tarnt, aber dieser Schein täuschen würde.

Die Hüter des Amuletts[]

Nachdem Nya den ersten Steingolem mit einem Stock gestoßen hatte, weil sie dachte, dass es sich hierbei nur harmlose Statuen handeln würde, griffen sie die Ninja an. Diese erkannten, dass sie Elementarkräfte aufnehmen und freisetzen konnten, sodass sie sie nicht besiegen konnten. Während die Ninja rannten, lockte Lloyd sie weg und versteckte sich in einer Höhle.

Staffel 14[]

The Storm Amulet[]

Als Häuptling Mammatus von den Ninja erfuhr, dass sich Kalmaar und seine Truppen zur Insel begeben, um den Hütern das Sturmamulett abzunehmen, befahl er den Hütern, die Steingolems zu erwecken.

Kräfte und Fähigkeiten[]

Sie können still und unbeweglich sein, um einer Statue zu ähneln, und sich voneinander trennen. Der dritte Steingolem kann seine Hände schnell genug drehen, um ein wenig zu schweben und eine sich drehende Klinge zu werden. Sie sind in der Lage, Elementarkräfte des Elementarmeisters zu absorbieren und wieder freizugeben.

Wenn sie angreifen, können sie sich zusammenschließen, um dunkle Wolken und Gewitter zu erzeugen, der oberste Golem absorbiert Elektrizität, wodurch sie elektrische Schläge freisetzen können.

Offizielle Beschreibung[]

Anmerkung: Hierbei handelt es sich um einen frei übersetzten Text aus dem Buch „LEGO Ninjago: Lexikon der Minifiguren – Neuausgabe“ aus dem DK Verlag.

Massive Brüder[]

„Neben Drachen und Hütern beherbergt die Insel auch lebende Steinstatuen, die als Steingolems bekannt sind. Diese steinharten Wachen wurden vom ersten Spinjitzu-Meister zum Schutz des Sturmamuletts erschaffen und können nicht durch Elementarkräfte aufgehalten werden.“

Auftritte[]

Trivia[]

  • Die Augen der Steingolems sind dieselben wie die von Aspheera.
  • Wenn sich die Golems übereinander befinden, dann sehen sie aus wie ein Totem.
  • Es könnte sein, dass die Golems Brüder sind. Dies wird auch in der Neuausgabe der Charakter-Enzyklopädie erwähnt.
  • In der TV-Serie sind die Steingolems leicht neu angeordnet, da der dritte Golem in Die Hüter des Amuletts meistens über dem zweiten Golem zu sehen war, während er in den Sets und Die geheime Insel nur darunter liegt.

Galarie[]

Advertisement