Lego Ninjago Wiki
Advertisement
Lego Ninjago Wiki
„Der Tartarus-Graben ist überaus gefährlich, ein Ort der verlorenen Seelen. Selbst die besten Schwimmer wagen sich nicht in diese Gewässer, denn sie sind heimtückisch und voller giftiger Gase.“
Trimaar zu Kalmaar in Die Geschichte von Benthomaar

Der Tartarus-Graben (im Original Tartarus Trench) ist der tiefste Punkt im Endlosen Ozean. Er wird als gefährlicher Ort beschrieben, der mit vielen Hydrothermalquellen übersät ist. Laut Trimaar sind dort viele Menschen gestorben, wie der Schiffsfriedhof beweist.

Geschichte[]

Staffel 14[]

Die Geschichte von Benthomaar (Rückblende)[]

Nachdem Kalmaar Trimaar vom Tartarus-Graben erzählt hatte, verbot er Kalmaar dorthin zu gehen, da der Graben gefährlich sei. Aber Kalmaar ignorierte den Befehl seines Vaters und brachte Benthomaar dazu, ihm zu helfen, einen sicheren Weg durch den Graben zu finden.

Sobald sie den Tartarus-Graben erreicht hatten, schwammen Benthomaar und Kalmaar an den Hydrothermalquellen vorbei und schafften es erfolgreich zum Tempel von Wojira.

Der Ruf der Tiefe[]

Nachdem P.I.X.A.L. auf hoher See von einem seltsamen Energieimpuls getroffen wurde, analysierte Zane dessen Ursprung, den Tartarus-Graben. P.I.X.A.L. theoretisierte, dass dies die Quelle von Nyas Problemen sein könnte. Sie kehrten dann zum Kloster zurück und informierten die anderen über ihren Verdacht, wobei Wu erklärt, dass sie den Graben besuchen würden.

Auf Tauchstation[]

Die Ninja betraten den Graben und wurden Zeugen vieler gesunkener Schiffe. Kurz darauf wurden sie von Maaray-Wachen versenkt.

Fünfzehntausend Meter tief[]

Nya und Maya wagen sich zum Graben, um die Energiequelle zu finden. Stattdessen machen sie Bekanntschaft mit Kalmaar und werden gefangen genommen.

Ärger mit Kalmaar[]

Im Tartarus-Graben hielt Kalmaar Nya und Maya im Tempel von Wojira gefangen und entdeckte schließlich, dass sich das Sturmamulett auf der Insel der Hüter befindet. Er forderte Nya auf, ihm mehr über diese Insel zu erzählen, und im Gegenzug würde er sie und Maya verschonen. Gripe sagte Kalmaar jedoch, dass sein Vater ihn in Merlopia benötigte, und die beiden verließen den Tartarus-Graben.

Lang lebe der König![]

Nya und Maya versuchten, vor Ripper Sharks (Haien) im Graben zu entkommen.

Die Ruhe vor dem Sturm (Rückblende)[]

Kalmaar nähert sich Glutinous, erweckt Wojira aus ihrem Schlaf und macht sich auf den Weg nach Ninjago City.

Bekannte Orte[]

Auftritte[]

Sets

Serienkanon

Geheimnis der Tiefe

Staffel 14: Geheimnis der Tiefe

Staffel 15

Trivia[]

  • Der Tartarus-Graben spielt auf den Marianengraben, den tiefsten Punkt des Pazifischen Ozean und den tiefsten Punkt der Erde, an.
  • Tartarus (gr. Τάρταροϲ, Tartaros) ist in der griechischen Mythologie die Bezeichnung für einen personifizierten Teil der Unterwelt, der im tiefsten Hades liegt.
  • In der deutschen Übersetzung ist der Schiffsfriedhof eine Müllkippe, weshalb angeblich auch keine Landbewohner zu Schaden gekommen sein können.
Advertisement