FANDOM


Der Tempel der Auferstehung ist ein Ort in Ninjago der zum ersten Mal in Staffel 8 auftrat.

Geschichte Bearbeiten

Angst bei der Ankunft Bearbeiten

Der Tempel der Auferstehung befand sich die ganze Zeit innerhalb des kaiserlichen Palastes. Harumi führte dort das Ritual durch. Doch sie wurde von den Ninja aufgehalten. Die Polizei verhaftete daraufhin alle Mitglieder von Garmadons Motorrad-Gang samt Harumi. Als alle weg wahren, ging das Ritual aber aus sich selber weiter, und Lord Garmadon stand wieder auf.

Auftritte Bearbeiten

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.