Zanes Schneemobil war ein schneller und wendiger Eis-Speeder, den Zane benutzte, um es mit den Schlangen aufzunehmen. Es war auf Schnelligkeit und Wendigkeit ausgelegt. Es war vorne mit einer skiähnlichen Klinge ausgestattet, um den Speeder über raues Gelände manövrieren zu können. Zane verwandelte die Wurfsterne des Eises in dieses Fahrzeug.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienbande[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zane lernte von Wu, seine Wurfsterne des Eises in das Schneemobil zu verwandeln, um das Gegengift aus dem Stab der Beißvipern zu holen, das sie brauchten, um Jays Eltern zu retten. Als Jay in seinem Donner-Jet jedoch die Konzentration verlor und abstürzte, konnten sich die anderen Ninja nicht einigen, wer ihn auffangen sollte, sodass sie ebenfalls alle ihre Konzentration und ihre Fahrzeuge verloren.

Die Vereinigung der Schlangen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zane und Cole fuhren mit ihren Fahrzeugen zum Grab der Würgeboas im höchsten Berg Ninjagos. Später benutzte es Zane in der Kanalisation, um sich und den anderen Ninja die Flucht vor den Schlangen zu ermöglichen.

Der Nindroid[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zane nutzte sein Schneemobil beim Kampf gegen den Juggernaut.

Das böse Erwachen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zane verfolgte auf seinem Schneemobil den Schlangenbus auf dessen Weg nach Ouroboros, wo Pythor den Großen Schlangenmeister erwecken wollte.

Geschichten aus dem Kloster[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Elementarfahrzeug-Fahrer (Ninja vs. Giftnattern)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zane und Kai erinnerten sich vor dem Wandbild im Kloster an ihre Fahrzeuge. Zane zeigte Kai mithilfe einer Projektion seine Aufzeichnung von einem Kampf gegen die Giftnattern. In diesem nutzte er sein Schneemobil.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.